Wohlbefinden für Kreuz, Hüfte und Becken

Wenn die Hüftgelenke frei sind, wird das Becken beweglicher und der untere Rücken kann sich entspannen. Die Wirbelsäule wird dadurch flexibler und die Anfälligkeit für Rückenbeschwerden somit kleiner.

Entdecke die Leichtigkeit der aufrechten Haltung, wenn ein bewegliches Becken und ein starker Rücken dich tragen.

01 Rückenlage: öffnen der Hüftgelenke

Audio-Datei nur für eingeloggte Nutzer:innen sichtbar
Login Noch kein Account? Hier anmelden

59:02

Lerne, deine Hüftgelenke differenziert zu gebrauchen und verankere diese neue Möglichkeit im Drehen und Wenden.

02 Rückenlage: Knie zieht an Armseilen

Audio-Datei nur für eingeloggte Nutzer:innen sichtbar
Login Noch kein Account? Hier anmelden

56:21

Erlange Weichheit und Länge in Rücken und Armen.

03 Rückenlage: Zifferblatt unter Taille

Audio-Datei nur für eingeloggte Nutzer:innen sichtbar
Login Noch kein Account? Hier anmelden

53:28

Nach dieser ungewöhnlichen und herausfordernden Lektion bist du wieder "renoviert". Die Lektion Nr. 02 ist eine gute Vorbereitung dafür.

04 Beckenuhr in Rückenlage

Audio-Datei nur für eingeloggte Nutzer:innen sichtbar
Login Noch kein Account? Hier anmelden

1:02:37

Ein Feldenkrais-Klassiker, der in diversen Variationen unterrichtet wird. Mittels sanften Bewegungen des Beckens auf einem imaginären Zifferblatt gewinnt das Becken wieder mehr Bewegungsfreiheit und kommuniziert mit Nacken und Kopf, welche so vom Becken wieder Unterstützung kriegen.

05 Das Becken befreien mit eingefädeltem Fuss in Rückenlage

Audio-Datei nur für eingeloggte Nutzer:innen sichtbar
Login Noch kein Account? Hier anmelden

1:01:01

Diese nicht ganz einfache Lektion bringt Kraft und Schwung in deine Mitte. Als Vorbereitung eignet sich die Nr. 4 dieser Lektionen-Reihe oder die Nr. 4 der "Rippen"-Lektionen unten.

06 Über den breiten, beweglichen Rücken rollen

Audio-Datei nur für eingeloggte Nutzer:innen sichtbar
Login Noch kein Account? Hier anmelden

57:11

Diese Lektion knüpft an dem alten Bewegungs-Wissen an, mit dem du experimentiert hast als Baby. Lasse mit all den Rollbewegungen deinen Rücke zu einer Weichheit zurückfinden, die er mal gehabt hat.

07 Drehen und Verdrehen von Schulter- und Becken-Rad

Audio-Datei nur für eingeloggte Nutzer:innen sichtbar
Login Noch kein Account? Hier anmelden

1:01:46

Finde wieder Beweglichkeit und Leichtigkeit für deinen Rücken durch ein "Auswringen" deines Rumpfes in Seitenlage. Gib so deiner starken Muskulatur in deinem Zentrum wieder die volle Bewegungsfreiheit zurück.

08 Beckenkreisen in Seitenlage mit langem Bein auf dem Boden

Audio-Datei nur für eingeloggte Nutzer:innen sichtbar
Login Noch kein Account? Hier anmelden

1:01:06

Erforsche die Beweglichkeit von Rippen und Becken mit ungewohnten Bein- & Becken- Bewegungen in Seitenlage, welche schlussendlich das Stehen und Gehen organisieren.

Menü