Online-Lektionen open

Open ATM

Mit den folgenden Audio- Lektionen möchte ich jedermann die Gelegenheit geben, Beispiele aus meinem Feldenkrais- Unterricht mitzuerleben. Die Aufnahmen, welche direkt aus meinen diversen Kursen stammen, sollen einladen zum Schnuppern, Themen vertiefen und Neues kennenlernen. Die Nummerierungen dienen lediglich zur Orientierung. Es kann auch irgend eine Lektion herausgepickt werden.

In diesen Gruppenlektionen werden Sie verbal durch eine Abfolge von Bewegungssequenzen geführt. Die spielerischen und sanften Bewegungsabläufe helfen, die individuelle Wahrnehmung zu verfeinern und die eigenen Bewegungsmuster besser kennen zu lernen und zu verändern. Wenn wir uns langsam bewegen und dabei die Aufmerksamkeit darauf richten, wie wir uns dabei organisieren, kann das Nervensystem neue Möglichkeiten entdecken und weniger funktionale Bewegungsmuster loslassen. So erreichen wir eine bessere Bewegungskoordination, ein Gefühl von Leichtigkeit, eine Reduktion von Verspannungen und Schmerzen und ein erweitertes Körperbewusstsein.

Alle meine Lektionen basieren auf Lektionen, welche Moshé Feldenkrais in seinen diversen Kursen, Workshops und Trainings unterrichtet hat. Sie sind in Schweizer Mundart unterrichtet und in mp3- Qualität aufgenommen. Periodisch kommt wieder etwas Neues dazu.

Alle Audio-Dateien sind ausschliesslich für die private Nutzung bestimmt und dürfen nicht weitergegeben, veröffentlicht oder anderweitig verwendet werden. Alle Rechte bleiben bei Regula Häfliger Brägger.

Verstehen Sie die Bewegungsanweisungen als Vorschläge zur Bewegung, welche ein spielerisches Ausprobieren erfordern. Entscheiden Sie selber, ob und inwieweit Sie die Übungsanleitungen umsetzen wollen. Oberste Prämisse sollte bei jeder Bewegung Ihr Wohlbefinden sein. Gehen Sie niemals an die Grenze Ihrer Bewegungsmöglichkeiten, respektieren Sie Schmerzen, als das was Sie sind: Warnhinweise Ihres Körpers. Ich übernehme keinerlei Haftung für die Resultate.

Viel Spass Beim Eintauchen!

Weitere Lektionen finden Sie übrigens auch im Bereich Member-Lektionen


Einleitung

Das müssen Sie wissen, bevor Sie anfangen.

03:32


Allgemeines Wohlbefinden

Lektionen zum Eintauchen, Runterkommen, Stress abbauen.

1 Seitenlage – Verlängern der Arme auf Zifferblatt

43:03

Eine einfache Lektion, welche auch in Kurzform schnell Entspannung bringt.

2 Rückenlage- Rollen mit angewinkeltem Knie

58:52

In dieser Lektion finden Sie zu einem weichen, breiten und entspannten Rücken zurück.

3 Rückenlage- Lektion für Ruhe und Gelassenheit

59:05

Der Titel sagt schon alles- eine schöne Lektion zum Runterkommen.


Gesunde und bewegliche Wirbelsäule- lebendige Aufrichtung

Lektionen, welche das Zusammenspiel in der Wirbelsäule von Fuss bis Kopf klären.

4 Rückenlage – Beckenschaukel mit Nackenrolle – 2 Pinsel im Sitzen

01:02:04

Die Koordination von Becken und Kopf ist essentiell für die Aufrichtung und die Entspannung im Nacken. Hierzu benötigen Sie ein zusammengerolltes Badetuch mit dem Durchmesser von ca 8 cm und 30 cm Länge.

5 Seitneigung und Rotation in Seitenlage

55:50

Befreien Sie Ihre Wirbelsäule und Ihre Rippen von Haltearbeiten und finden Sie zu einem neuen Gefühl von Leichtigkeit zurück.

6 Bauchlage – stossen durch Fuss in Länge

40:42

Organisieren Sie Ihre Aufrichtung mit Bewegungen, die Sie als Baby schon gemacht haben.


Wohlbefinden für Kreuz, Hüfte und Becken

Lektionen, welche unsere Mitte organisieren

7 Psoas- Lektion mit Tuchrolle in Rückenlage

35:45

Die volle Beweglichkeit in den Hüftgelenken wieder erlangen. Hierzu benötigen Sie ein zusammengerolltes Badetuch mit dem Durchmesser von ca 8-10 cm und 50- 60 cm Länge.

8 Rückenlage- langer, breiter Rücken im Rollen

56:13

Entdecken Sie, was Sie als Baby schon gemacht haben und geben so Ihrem Rücken seine Weichheit und Flexibilität zurück.

9 Rückenlage- Hand gleitet zum Fuss

58:40

Diese etwas herausfordernde Lektion reorganisiert wunderbar Ihren Rumpf und verlängert die Beinmuskulatur.


Bewegliche Rippen: Entspannte Schultern und Arme- freier Nacken

Lektionen, welche Schultergürtel und Brustkorb differenzieren, um mehr Leichtigkeit für die Atmung und den Gebrauch von Armen, Nacken und Kopf zu erlangen.

10 Seitenlage-Twist: Schaukel mit Arm und Knie

49:04

Eine klassische, einfache Lektion, die Ihren Bewegungs-Spielraum rasch erweitert.

11 Seitenlage- weiche Rippen und gleitendes Brustbein

56:16

Eine perfekte Lektion, um Beweglichkeit auch in den obersten Rippen wieder zu erlangen, damit Schultern und Arme entlastet werden können.

12 Atemschaukel und Twist in Rückenlage

50:12

Ungewohnte Atemvariationen werden mit Verdrehungen des Rumpfs kombiniert und so entstehen wieder Leichtigkeit und Freiheit für Atem und Bewegung.

Menü